Kinderfasching 2019 auf der Stanglleit

Tolle Masken und Kostüme von großen und kleinen Faschingsnarren boten wie jedes Jahr vor der Kulisse des Wilden Kaisers eine lustige Show beim Ellmauer Kinderfasching 2019. Peter Moser vom lokalen

Teilen
Schneeskulptur Koasamandl

So hat man das “Koasamandl”, das Maskottchen vom Ellmauer Tourismusbüro, noch nie gesehen! In strahlendem Weiß steht der Bote des Wilden Kaisers nun auf dem Maikircherplatz neben der Ellmauer Pfarrkirche,

Teilen
Ellmau Winter 2019

Der Jänner 2019 bescherte Ellmau wie auch andernorts in Österreich mit extremem Schneefall sowohl einzigartige Winterimpressionen als auch besondere Herausforderungen bei der Bewältigung der Schneemassen, die neben der Räumung von

Teilen
Ellmaus Erste Urlauber – Teil 3

Kein Stammgast aber dennoch einer, der gern an seinen Urlaub in Ellmau vor über 50 Jahren zurückdenkt, ist Rudi Reim (73) aus der Nähe von Koblenz. „Wir waren 1965 im

Teilen
Ellmaus Erste Urlauber – Teil 2

In unserer kleinen Reihe über die ersten Urlauber, die in Ellmau Ferien machten und oft zu Stammgästen wurden, erzählt nun Frau Sieglinde Müller (84) aus Bochum, wie sie 1953 mit ihrem

Teilen
Ellmaus erste Urlauber

Ob als Sommerfrischler oder Skitouristen, was Ende der 1920er Jahre als erster Fremdenverkehr am Wilden Kaiser begann, nahm mit dem deutschen Wirtschaftswunder in den 1950er Jahren so richtig Fahrt auf

Teilen
Tanzmusik in Ellmau

von Toni Exenberger Fünfzig Jahre lang war ich Musikant. Schon mit fünfzehn Jahren habe ich bei der Tanzkapelle „Alpenrose“ mitgespielt, war zwanzig Jahre mit den „Edelweiß Buam“ unterwegs und danach

Teilen
Kriegsrelikte im Wilden Kaiser

Obwohl das Kaisergebirge selbst in den zwei Weltkriegen kein direkter Schauplatz von Kriegshandlungen war, wenn man von ein paar Bombenabwürfen über dem Gebiet im zweiten Weltkrieg absieht, die vermutlich dazu

Teilen
Ellmauer Kassettlfrauen

Ellmauer Kassettlfrauen Das Kassettl oder Röcklgwand hat sich seit dem 19. Jahrhundert vor allem im Tiroler Unterland als höchste Festtagstracht etabliert, die seiner Trägerin eine besondere Würde verleiht und oft

Teilen

ZUM BLOG-ARCHIV