Ellmau besitzt eine schöne Vielfalt an historischen Hauskapellen, Wegkreuzen, Brunnen, Bildstöcken und anderen Kleindenkmälern (im Ort) und Flurdenkmälern draußen in der Landschaft.

So gibt es zahlreiche Wegkreuze oder Marterl, die entweder an ein hier geschehenes Unglück erinnern oder für abgelegene Höfe ein Andachtsort bei kirchlichen Prozessionen waren und sind. Ebenso erhielten Bauern, die weiter entfernt von der Pfarrkirche wohnten, die Erlaubnis, eine Hauskapelle für Andachten zu errichten.

Alte und auch einige neue Zeugen der Zeit zu entdecken und ihre Geschichte(n) zu erfahren, lädt die Ellmauer Chronik hier auf einen Streifzug ein, den man am besten dann in der Natur vor Ort nachholt!