Naturschutzgebiet Kaisergebirge und „wie kommt der Müll aus der Natur“?!

„Leben im Naturschutzgebiet“ und „Nachhaltigkeit in der Natur“ waren die Themen, zu denen der Tourismusverband Wilder Kaiser am 24. Mai 2022 ins Riedhaus des Ellmauer Museumsweilers einlud. Franz Goller und

Teilen
Kriegsrelikte im Wilden Kaiser

Obwohl das Kaisergebirge selbst in den zwei Weltkriegen kein direkter Schauplatz von Kriegshandlungen war, wenn man von ein paar Bombenabwürfen über dem Gebiet im zweiten Weltkrieg absieht, die vermutlich dazu

Teilen